Hähnchenspieße mit Spaghettisalat

Zutaten für 4 Personen
600 g Hähnchenbrustfilet 8 Holzspieße 5 Knoblauchzehen 5 EL Olivenöl Fleischwürze 250 g Spaghetti 6 Kirschtomaten 50 g Ruccola 75 g Feta 2 EL Balsamico-Essig Salz Pfeffer
Zubereitung

Hähnchenbrustfilet in lange, dünne Streifen schneiden und wellenförmig auf die Holzspieße stecken.3 Knoblauchzehen schälen und fein hacken, mit 3 EL Olivenöl und Fleischwürze verrühren. Die Hähnchenspieße damit marinieren und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Spaghetti 1 – 2mal durchbrechen, nach Packungsanweisung zubereiten und kalt werden lassen. Tomaten waschen und vierteln. Ruccola waschen und trockenschleudern.2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Feta würfeln. Alles zusammen mit 2 EL Öl und dem Essig unter die Spaghetti mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchenspieße grillen und dazu servieren.