Wachteln mit Wein-Äpfeln

Zutaten für 4 Personen

8 Wachteln

Salz, Pfeffer

4 Zweige Thymian

Küchengarn

40 g Butter

2 süße, mürbe Äpfel (z. B. Renette)

2 EL Quittengelee

100 ml Weißwein

2 EL gehackte Walnusskerne

Zubereitung:

Wachteln waschen, mit Küchenpapier trocknen und salzen und pfeffern.
Thymian waschen und in 8 gleiche Stücke teilen. Die Wachteln damit füllen.
Die Keulen zusammenbinden. 20 g  Butter in einem Bräter zerlassen.
Wachteln hineinlegen, mit der flüssigen Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten braten. Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und Äpfel  in 1 cm dicke Ringe schneiden. Restliche Butter in einer Pfanne zerlassen.
Apfelringe von jeder Seite ca. 1 Minute in der Butter dünsten, Gelee darüber verteilen und schmelzen lassen. Mit Wein ablöschen und sofort von der heißen Platte nehmen. Gehackte Walnüsse über die Apfelringe streuen und die Wachteln darauf anrichten.
Dazu passen mit Thymian gewürzte Bratkartoffeln und Rosenkohl.

Rezept drucken

Zurück zur Übersicht