T-Bone-Steak mit Pfifferlingen

Zutaten für 4 Personen

2 T-Bone-Steaks a 600 g

2 EL Öl

1 TL Steakgewürz

1 Zwiebel

500 g Pfifferlinge

200 ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

Steaks waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Fettrand bis knapp zum Fleisch mehrfach einschneiden, damit sich das Fleisch beim Braten nicht wölbt. Öl und Steakgewürz verrühren. Steaks damit einpinseln und
30 Minuten zugedeckt bei Raumtemperatur ruhen lassen. Eine Steakpfanne erhitzen und die Steaks darin ohne Zugabe von Fett scharf anbraten. Anschließend bei mittlerer Hitze jede Seite je nach Geschmack 4 – 8 Minuten braten. Steaks aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und
10 Minuten ruhen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Pfifferlinge putzen,
größere halbieren. Den Bratensatz mit der Brühe aufkochen. Zwiebel und Pfifferlinge zufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks in 4 Portionen teilen und mit den Pfifferlingen anrichten. Servieren Sie dazu Bratkartoffeln.  

Rezept drucken

Zurück zur Übersicht