Perlhuhnbrust in Kräutermilch

Zutaten für 4 Personen

4 Perlhuhnbrüste mit Haut

2 EL Öl

Salz

Pfeffer

100 ml Wasser

500 ml Milch

3 Knoblauchzehen

1 Zweig Rosmarin

3 Zweige Thymian

6 Salbeiblätter

Soßenbinder

1 kg Kartoffeln

Zubereitung:

Perlhuhnbrüste kalt abwaschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Brüstchen darin von beiden Seiten anbraten, salzen und pfeffern und beiseite stellen. Wasser und Milch in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden, Kräuter waschen, alles in die Milch geben und 15 Minuten köcheln lassen. Perlhuhnbrüstchen zufügen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Kräutermilch durch ein Sieb gießen, mit Soßenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken Zwischenzeitlich die Kartoffeln schälen, grob zerkleinern und in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, abgießen und grob stampfen. Kartoffelmasse mit der Hälfte der Kräutermilch mischen. Brüstchen mit Kartoffelstampf und Soße anrichten.

Dazu passen Zuckererbsenschoten.

Rezept drucken

Zurück zur Übersicht