Lammrücken

Zutaten für 4 Personen

1 Lammrücken (ca. 1,5 kg), Salz, Pfeffer, 3 EL Olivenöl, 1 TL Thymian, 1 TL Estragon

1/2 l Gemüsebrühe, 750 g kleine Frühkartoffeln

500 g Bohnen, 500 g Möhren, 1 Stange Porree, 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 2 Lorbeerblätter

4 Tomaten

Zubereitung:

Lammrücken waschen und mit Küchenpapier trocknen. Olivenöl mit den Kräutern mischen und den mit Salz und Pfeffer gewürzten Lammrücken damit bestreichen.
Mit der Fettseite nach unten in einen Bräter legen und für 30 Minuten im 220 ° C heißen Backofen braten. Die Kartoffeln gut waschen, Bohnen, Möhren und Porree putzen. Möhren und Porree in 4 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln vierteln. Lammrücken mit der Hälfte der Brühe ablöschen und wenden.
Kartoffeln, Gemüse, Knoblauch und Lorbeer-blätter dazu geben und alles 30 - 40 Minuten schmoren lassen.
Lammrücken zwischendurch mit der restlichen Brühe begießen.
Tomaten waschen und kreuzweise anritzen, 10 Minuten vor Ende der Garzeit in den Bräter geben.

Rezept drucken

Zurück zur Übersicht