Kräuterfisch mit Zitronenkartoffeln

Zutaten für 4 Personen

600 g Kartoffeln

2 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl

2 Zweige Rosmarin

200 ml Gemüsebrühe

1/2 Zitrone, unbehandelt, Saft und Schale, abgerieben

Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

600 g Viktoriabarschfilet

1/2 Bund glatte Petersilie, fein gehackt

1 EL Kapern, fein gehackt

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und längs vierteln, Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in 2 EL heißem Öl anbraten, salzen, pfeffern. Knoblauch und Rosmarin zufügen, kurz mit durch schwenken. Brühe und Zitronensaft angießen und das Ganze abgedeckt bei milder Hitze etwa 20 min garen. Falls nötig, noch etwas Brühe hinzufügen.
Fisch waschen, trocken tupfen, in 4 Portionen teilen. Salzen, pfeffern und im restlichen Öl ca. 7 min braten. Die Petersilie und die Kapern mit der Zitronenschale mischen. Den Fisch damit bestreuen und zusammen mit den Kartoffeln anrichten.

Rezept drucken

Zurück zur Übersicht