Leckeres für jeden Tag

Eine geschmackvolle und ständig wachsende Rezeptsammlung. Hier ist sicherlich für jeden Liebhaber von Fleischgerichten, ob Anfänger oder gefühlter „3 Sterne – Koch“, etwas dabei.

Wir wünschen viel Spaß und einen guten Appetit.

Schlagwörter

Straußenfilet mit Äpfeln und grünem Pfeffer

Gefluegel

Die geschälten Äpfel in Scheiben schneiden. Das Straußenfilet vonbeiden Seiten 3 - 6 Minuten in Butter anbraten, würzen und anschließendin Alufolie 5-10 Minuten in einer warmen Pfanne ziehen lassen. Den Bratensaftmit Cognac ablöschen, die Geflügelbrühe, den grünen Pfeffer und die Sahne hinzugeben…

» weiterlesen

Gefüllte Schweinerouladen mit Eiersalat

Schwein

Vom Käse die Rinde abschneiden und die Scheiben dritteln. Spargelstangenhalbieren. Rouladen in je drei gleich große Stücke schneiden und mit einem Messerrücken glatt ziehen. Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils mit einem Stück Käse und einer halben Spargelstange belegen.…

» weiterlesen

Gefüllte Paprika

Leicht

3 Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Zwiebeln in der Pfanne im heißen Öl glasig dünsten. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden, Tomaten würfeln und mit Gemüsebrühe, Lorbeer und Oregano zu den Zwiebeln geben. 3o Minuten köcheln lassen. Soße mit Tomatenmark andicken, mit…

» weiterlesen

Filettopf mit Pilzen

Schwein

Pilze putzen und je nach Größe eventuell halbieren oder vierteln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schweinefilet waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen, das Filet darin scharf anbraten und mitFleischwürze würzen. Zwiebeln und Pilze hinzufügen und kurz mitbraten.Mit der…

» weiterlesen

Kalbsschnitzel-Spieße mit warmen Pilzsalat

Sonstiges

Kalbsschnitzel längst teilen und wellenförmig auf Spieße stecken. 2 EL Rapsöl in der Pfanne erhitzen. Die Spieße von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten, mit Fleischwürze würzen und warm stellen. Pilze putzen, Champignons in Scheibenschneiden, größere Pfifferlinge halbieren. Zwiebeln schälen und in…

» weiterlesen

Schweinefilet mit Kräuterkruste

Schwein

Filet waschen und trocken tupfen. Öl in der Pfanne erhitzen, das Filet darin von allen Seiten kräftig anbraten und auf kleiner Flamme noch ca. 15 Minuten weiter schmoren. Das Filet sollte nicht ganz durch gegart sein und sich noch weich anfühlen. Filet mit Fleischwürze bestreuen und 10 Minuten…

» weiterlesen

Gefülltes Kalbsschnitzel

Sonstiges

Kartoffeln waschen und mit einem Lorbeerblatt zusammen kochen, bis sie gerade gar sind, abschrecken und abpellen. Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und mit Fleischwürze bestreuen. Auf die Schnitzel je eine Scheibe Schinken legen, 1 EL Frischkäse auf den Schinken streichen und mit 2 – 3…

» weiterlesen

Farfalle mit Käse-Schinkensauce

Leicht

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln schälen, würfeln und in Öl glasig dünsten. Gemüsebrühe zufügen. Möhren schälen, grob raspeln und in der Brühe ca. 5 Minuten köcheln. Kräuterfrischkäse löffelweise dazu geben und verrühren bis er geschmolzen ist. Schinken würfeln Brokkoli waschen in…

» weiterlesen

Kalbsmedaillons mit Spargel

Rind

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben geschnitten in eine Auflaufform schichten. Sahne und Milch mit Knoblauch, Muskatnuss, Salz und Pfeffer mischen und über die Kartoffeln gießen. Das Kartoffelgratin im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 - 40 Minuten goldbraun backen. In der Zwischenzeit…

» weiterlesen

Kalbsschnitzel mit Schinken und Gnocchi

Rind

Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Schnitzel mit je einer Scheibe Schinken und einem Salbeiblatt belegen, zusammenklappen und mit einem Zahnstocher feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel von beiden Seiten ca. 3 - 4 Minuten goldbraun braten, herausnehmen und würzen. Den…

» weiterlesen

Spinatrouladen mit Käse-Pfeffer-Soße

Schwein

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in Öl glasig dünsten. Blattspinat auftauen und 5 Minuten mitschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat gut würzen. Mozzarella würfeln und untermengen. Schnitzel mit Fleischwürze bestreuen, die Spinatmischung darauf verteilen, aufrollen und mit…

» weiterlesen

Hirschbraten

Hirsch

Hirschbraten waschen, trocken tupfen und mit dem in Streifen geschnittenen Speck spicken. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut anbraten. Mit Fleischwürze bestreuen. Zwiebel, Möhre und Sellerie schälen, in Würfel schneiden und mit den Lorbeerblättern zum Braten geben.…

» weiterlesen

Medaillons in Biersoße

Schwein

Äpfel waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Im Backofen bei 200 °C mit der Schnittseite nach oben 20 Minuten backen. Öl in der Pfanne erhitzen. Medaillons von beiden Seiten jeweils ca. 4 Minuten anbraten, herausnehmen, salzen und pfeffern und warm stellen. Zwiebeln schälen und in…

» weiterlesen

Schweinefilet gratinert

Schwein

Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten, anschließend 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Aus der Pfanne nehmen, mit Fleischwürze einreiben und ruhen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln und in dem Bratfett anbraten.…

» weiterlesen

Hüftsteak

Rind

Am Tag vorher Rotwein, 300 ml Kalbsfond und den Essig mit Lorbeer,Senf- und Pfefferkörnern, 2 EL Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Lauch putzen, grob verteilen und zugeben. Marinade 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen und abkühlen lassen. Steaks und Marinade in…

» weiterlesen

Rouladen flambiert

Schwein

Den Schweinerücken in 8 gleich große Scheiben schneiden und diese flachklopfen. Sardellen längs halbieren. Jede Fleischschei-be nacheinander mit einer Sardelle, einer Scheibe Räucherspeck, etwas gehackter Zwiebel und gehackten Mangofrüchten belegen. Mit abgeriebener Zitronenschale und…

» weiterlesen

Steaks mit Pfifferlingen

Rind

Pfifferlinge putzen, Schinkenspeck und Zwiebel würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen und den Schinkenspeck darin knusprig braten. Pfifferlinge und Zwiebel dazugeben und kurz mit braten. Mit der Brühe aufgießen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Den Kräuterfrisch-käse löffelweise dazugeben und…

» weiterlesen

Pilzpfanne

Rind

Wildreis nach Anleitung kochen. Öl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin knusprig braten. Schinkenspeck und Zwiebel würfeln, Pilze putzen und klein schneiden. Alles zum Fleisch geben und 10 Minuten mit braten. Gewürze, Kräuter und Wildreis untermischen. 4 Spiegeleier braten. Pilzpfanne…

» weiterlesen

Mutter's Spargelcremesuppe

veredelt

Die schnelle und leckere Alternative für jeden Tag. Die Eintöpfe und Suppen aus "Mutters feinster Küche" werden nach alten Hausrezepten mit raffinierten Zutaten und viel frischem Fleisch und Gemüse täglich für Sie zubereitet. Abwechslungsreich und herzhaft pikant sind sie an Vielfalt und…

» weiterlesen

Mutter's gelber Erbseneintopf (verfeinert)

Sonstiges

Unser Tipp:

Toastbrotscheiben in kleine Würfel schneiden und mit zerlassenerButter in einer Pfanne goldbraun rösten.Eine Zwiebel in Ringe schneiden und in Butter braten, mit etwas Zucker bestreuen und karamelisieren lassen. Den Eintopf damit garnieren.

» weiterlesen

Krausbandnudeln mit Tomaten-Wurstsauce

Leicht

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Passierte Tomaten in einen Topf geben, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und aufkochen. Spinat und den fein gehackten Knoblauch dazu geben und alles ca. 10 min. köcheln lassen. Fleischwurst würfeln und mit dem Mais zur Soße geben. Die Soße mit Oregano…

» weiterlesen

Putenbrust mit Apfelsoße

Gefluegel

Öl in einem Schmortopf erhitzen und den Putenbraten darin kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und kurz mit braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen.

Das Fleisch mit Fleischwürze bestreuen. Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Thymian waschen und mit den Äpfeln und dem…

» weiterlesen

Putengeschnetzeltes mit gemischten Waldpilzen

Gefluegel

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Gulasch darin rundherum anbraten. Zwiebel schälen, würfeln und kurz mit braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Fleisch mit Fleischwürze bestreuen, die Pilze hinzufügen und ca. 20 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Gulasch mit Soßenbinder je nach Geschmack andicken…

» weiterlesen

Minutenkoteletts „Zigeuner Art“

Schwein

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin von beiden Seiten kräftig anbraten.Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Paprika waschen, vierteln und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden. Paprika und Zwiebeln in die heiße Pfanne geben…

» weiterlesen

Maishähnchensuppe mit Pesto

Gefluegel

Zwiebel schälen. Lorbeerblatt mit den Nelken an der Zwiebel feststecken und mit der Maishähnchenbrust und etwas Salz in einen großen Topf geben. 1,5 l Wasser zufügen und alles ca. 1 Stunde kochen. In der Zwischenzeit Möhren, Kartoffeln und Zucchini schälen und würfeln. Sellerie putzen und in…

» weiterlesen

Hackfleisch-Möhren-Topf

Leicht

Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden und alles zum Hackfleisch geben, 10 Minuten mit schmoren und mehrfach…

» weiterlesen

Zwiebel-Kotelett

Schwein

Bohnen putzen und zusammen mit dem Bohnenkraut und etwas Salz in einem Topf mit Wasser in ca. 15 – 20 Minuten gar kochen. Wasser abgießen. Bohnen mit etwas Muskatnuss würzen, Butter zufügen und schmelzen lassen.2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel darin knusprig braten.Zwiebeln…

» weiterlesen

Kassler-Kotelett mit Birne

Schwein

Rosenkohl putzen, am Strunk kreuzförmig einschneiden und ca. 12 Minuten in Salzwasser garen. Wasser abgießen, Rosenkohl in der Butter schwenken und mit Muskatnuss würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden von beiden Seiten in ca. 15 Minuten braun…

» weiterlesen

Kassler mit Sauerkraut

Schwein

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.Kassler waschen, trocken tupfen und in einen Bräter legen.Sauerkraut um das Fleisch verteilen. Wacholderbeeren und Lorbeerblätterdazu geben. Äpfel schälen, entkernen, würfeln und über das Sauerkrautverteilen. Honig darüber träufeln und eine Tasse Wasser dazu…

» weiterlesen

Leberkäse mit Erbsen-Püree

Leicht

Leberkäse nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin goldbraun braten. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in kochendemSalzwasser ca. 20 Minuten garen. Wasser abgießen,die Kartoffeln ausdämpfen lassen und…

» weiterlesen

Schweinerücken mit Senfkruste

Schwein

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Paniermehl mit Senf, Olivenöl und Thymian vermengen. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocknen. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Mit Brühe ablöschen. Das Fleisch mit Fleischwürze bestreuen und mit der…

» weiterlesen

Senfgulasch

Rind

Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch von allen Seitenkräftig anbraten. Anschließend salzen und pfeffern. Zwiebeln schälen,grob würfeln und ca. 10 Minuten mit schmoren. Mettwürstchen inScheiben schneiden und mit dem Lorbeerblatt zum Fleisch geben.Brühe und Senf zufügen. Gulasch ca. 60…

» weiterlesen

Tolle-Tage-Salat

Leicht

Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Gurke schälen undlängs halbieren. Kerne entfernen und Gurke würfeln. Paprika waschen und vierteln. Stiel und Kerne entfernen und Paprika würfeln. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.Den Mais abgießen. Alles in einer Schüssel vermischen und…

» weiterlesen

Burgunder-Rollbraten

Schwein

Rollbraten waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.Öl in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten rundherum anbraten. Mit einer Tasse Wasser ablöschen.Zwiebeln schälen, achteln und mit den Lorbeerblättern und den Wacholderbeeren in den Bräter geben. Den Rollbraten zugedeckt ca. 1 Stunde…

» weiterlesen

Königsberger Klopse

Schwein

Gehacktes, 1 geschälte und klein gewürfelte Zwiebel, Paniermehl und Ei zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit feuchten Händen daraus 16 Klopse formen. Zwiebel schälen, das Lorbeerblatt mit den Nelken daran feststecken und in der Gemüsebrühe ca. 10 Minuten kochen.…

» weiterlesen

Krautrouladen

Rind

Rouladen auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, mit Fleischwürze bestreuen und jeweils mit einem TL Senf bestreichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zwiebeln und Sauerkraut gleichmäßig auf den Rouladen verteilen. Mettwürstchen halbieren, je eine Hälfte auf eine Fleischscheibe legen. Die…

» weiterlesen

Hühnerfrikassee grün-weiß

Gefluegel

Das Huhn waschen und mit dem geputzten, grob zerkleinertenGemüse, der geschälten Zwiebel, dem Lorbeerblatt und etwas Salzin 2 l Wasser ca. 60 – 90 Minuten kochen. Huhn aus der Brühe nehmen und enthäuten. Das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. 750 ml von der Brühe…

» weiterlesen

Mediterrane Lammkeulenscheiben

Lamm

Lammkeulenscheiben waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen, pressen und mit 2 EL Öl verrühren. Fleischscheiben salzen und pfeffern, mit dem Öl einstreichen und mindestens 3 Stunden im Kühlschrankmarinieren lassen. Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken und etwas abkühlen …

» weiterlesen

Schweinefilet mit Rhabarber

Schwein

Schweinefilet waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel weitere ca. 15 Minuten braten, dabei mehrfach wenden. Filet mit Fleischwürze bestreuen, aus der Pfanne nehmen und in…

» weiterlesen

Rinderleber mit Salbei

Rind

Leber mit Küchenpapier trocken tupfen und im Mehl wenden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Leberscheiben darin bei mittlerer Hitze je nach Dicke ca. 8 – 10 Minuten braten, dabei mehrfach wenden. Leber mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Salbei in den Bratensatz geben…

» weiterlesen

Gefüllte Auberginen in Kräuterrahmsauce

Leicht

Auberginen waschen, putzen und längs halbieren. Das Fruchtfleisch bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand heraus schneiden. Die Hälften mit Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Das ausgelöste Auberginenfleisch würfeln und mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch…

» weiterlesen

Perlhuhn aus dem Ofen

Gefluegel

Backofen auf 200°C vorheizen. Das Perlhuhn waschen, trocken tupfen und innen und außen salzen und pfeffern. Einen Bräter mit etwas Öl einpinseln, Perlhuhn hineinlegen und mit dem restlichen Olivenöl bestreichen. Das Huhn ca. 50 Minuten im Backofen garen. Zwiebel schälen, achteln und zerpflücken.…

» weiterlesen

Bunte Kotelettpfanne

Schwein

Ei in einem tiefen Teller mit der Fleischwürze verquirlen. Koteletts waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Koteletts in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Dann durch das Ei ziehen, anschließend im Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts sofort bei…

» weiterlesen

Rinderrouladen klassisch

Rind

Rouladen mit Küchenpapier abtupfen und mit dem Handballen flach drücken. Mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Speck würfeln, Zwiebeln schälen und ebenfalls fein würfeln, Gurken in dünne Scheiben schneiden und alles gleichmäßig auf die Rouladen verteilen. Rouladen sorgfältig…

» weiterlesen

Krustenbraten

Schwein

Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schwarte mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Den Braten salzen und pfeffern und mit der Schwarte nach oben in einem Bräter für 30 Minuten in den Backofen geben. Möhren putzen und in Stücke schneiden. Sellerie schälen und in Scheiben schneiden.…

» weiterlesen

Perlhuhnbrust auf Bohnen, Birnen und Speck

Gefluegel

Speck in Stifte schneiden, in einem Schmortopf auslassen und leicht knusprig braten. Bohnen waschen und putzen. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Mit den Bohnen zum Speck geben und kurz mit braten. Gewaschenes Bohnenkraut zufügen und Brühe dazu gießen. Alles ca. 30 Minuten leise köcheln…

» weiterlesen

Kassler-Kotelettbraten mit Ananaskraut

Schwein

Backofen auf 180°C vorheizen. Kassler waschen, trocken tupfen und mit dem Knochen nach unten in einen Bräter legen. Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und um das Kassler verteilen. 1 Tasse Wasser dazu gießen und den Bräter für ca. 30 Minuten in den Backofen geben. Danach mit dem…

» weiterlesen

Rinderschmorbraten mit Steckrübenpüree

Rind

Rindfleisch kurz abspülen, trocken tupfen und salzen und pfeffern. Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Zwiebeln und Petersilienwurzel schälen, würfeln und ca. 5 Minuten mit braten. Mit der Flüssigkeit ablöschen und die Gewürze und den Senf dazu…

» weiterlesen

Putenkeule mit Schinkenkartoffeln

Gefluegel

Backofen auf 180°C vorheizen. Putenkeule waschen, mit Salz und Pfeffer einreiben und mit der Haut nach oben in einen Bräter legen. 100 ml Brühe dazu gießen und alles für 45 Minuten in den Backofen geben. Putenkeule ab und zu mit Bratenfond begießen, bei Bedarf noch Flüssigkeit zugeben. In der…

» weiterlesen

Putencurry mit Couscous

Gefluegel

Gulasch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Auf kleiner Flamme gar werden lassen, salzen und pfeffern, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Porree putzen, waschen, in 2 – 3 cm große Stücke schneiden und im Bratfett kurz anbraten. Mit…

» weiterlesen

Dicke Rippe mit Grünkohl und Graupen

Schwein

Bohnen mindestens 12 Stunden in reichlich kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Grünkohl zugeben und ca. 10 Minuten mit dünsten. Mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe würzen und 2 Liter Wasser dazu gießen.…

» weiterlesen

Rindergulasch mit Lorbeer

Rind

Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten und dann mit Fleischwürze bestreuen. Zwiebeln zufügen und kurz mit braten.  Mit Brühe ablöschen. Tomatenmark, Lorbeer, Wacholder und…

» weiterlesen

Kräutermilchbraten mit Artischocken

Schwein

Milch und Buttermilch in einer Schüssel mit Kräutern und Pfefferkörnern verrühren. Das gewaschene und abgetrocknete Fleisch hineinlegen und mindestens 12 Stunden, am besten über Nacht,  zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen. Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebeln schälen und fein würfeln.…

» weiterlesen

Chili-Bratwurst an einer Tomaten-Oliven-Soße mit gebratenen Gambas im Speckmantel auf Baguettescheiben

Schwein

Jetzt kommt ein bisschen Bums in die Bude - Wir machen aus einer 80 Cent-Bratwurst eine Gourmetvorspeise1. Schritt BaguetteWir nehmen das frische Baguette, schneiden es fingerbreit in Scheiben, stellen eine Pfanne auf den Herd und erhitzen diese auf 150 Grad. Wir backen die Scheiben gold braun an…

» weiterlesen

Zitronenhähnchen

Gefluegel

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Zitronen heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Boden einer feuerfesten Form mit den Zitronenscheiben, bis auf 4 Scheiben, belegen.  Knoblauch und Rosmarin darüber verteilen. Das Hähnchen…

» weiterlesen

Teufelshähnchen mit Ofengemüse

Gefluegel

Backofen auf 200°C vorheizen. Hähnchen kalt waschen, trocken tupfen, von innen und außen salzen und pfeffern und mit der Brustseite nach oben in die Fettpfanne setzen. Salbei waschen und in die Bauchhöhle geben. Chilischoten waschen, längs aufschneiden, entkernen und in feine Streifen schneiden.…

» weiterlesen

Zigeunerschnitzel

Schwein

Schnitzel waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Schnitzel heraus nehmen, salzen und pfeffern und warm stellen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und im Bratfett kurz anbraten. Knoblauch schälen und…

» weiterlesen

Chianti – Hähnchen

Gefluegel

Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Öl einstreichen.Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Zucchini schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, achteln und zerpflücken. Alles gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch…

» weiterlesen

Schweinenacken mit Pflaumen – Biersauce

Schwein

Backofen auf 180°C vorheizen. Schweinenacken waschen, trocken tupfen und mit der Knochenseite nach unten in einen Bräter legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und ca. 90 Minuten im Backofen garen. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen, vierteln und zerpflücken. Möhren schälen und in…

» weiterlesen

Hähnchen Cordon bleu

Gefluegel

Hähnchenschnitzel waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und flach klopfen. Schnitzel salzen und pfeffern und mit je einer halben Scheibe Schinken und Käse belegen, umklappen und feststecken. Ei in einem tiefen Teller aufschlagen. Cordon bleu erst in Ei, dann in Semmelbrösel wenden und sofort…

» weiterlesen

Szegediner Gulasch

Rind

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.Fleisch waschen, trocken tupfen und im heißen Öl rundherum kräftig anbraten.Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln dazu geben und kurz mit braten. Hitze etwas reduzieren und das Tomatenmark einrühren. Mit der Hälfte der Brühe ablöschen.…

» weiterlesen

Buntes Schwein

Schwein

Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in wenig Salzwasser in ca. 5 Minuten bissfest kochen. Paprika waschen, halbieren, von Kernen befreien und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gulasch darin portionsweise…

» weiterlesen

Kasseler an warmem Chicoréesalat

Schwein

Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Minuten kochen.Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gemüsebrühe erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Senf, Essig und 5 EL Öl dazu geben und mit Salz und Pfeffer pikant würzen. Kartoffeln abpellen, in dünne Scheiben schneiden und vorsichtig mit…

» weiterlesen