Kasseler an warmem Chicoréesalat

Zutaten für 4 Personen
800 g festkochende Kartoffeln 1 Zwiebel 200 ml Gemüsebrühe 1 EL Senf, mittelscharf 5 EL Weißweinessig 7 EL Öl Salz, Pfeffer 2 Chicorée 4 Scheiben Kasseler Lachse á ca. 180 g
Zubereitung

Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Minuten kochen.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gemüsebrühe erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Senf, Essig und 5 EL Öl dazu geben und mit Salz und Pfeffer pikant würzen. Kartoffeln abpellen, in dünne Scheiben schneiden und vorsichtig mit der warmen Marinade vermischen. Kartoffeln ca. 1 Stunde ziehen lassen und ab und zu umrühren. Chicorée putzen, waschen und halbieren. Strunk entfernen und Chicorée in feine Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kasselerscheiben darin bei nicht zu starker Hitze auf jeder Seite ca. 6 – 7 Minuten braten. Kartoffeln noch mal erhitzen und den Chicorée untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort mit dem Kasseler servieren.