Hähnchen – Honigwickel mit Schafskäsecreme

Zutaten für 4 Personen
100 g Feta 250 g Quark 2 EL Ajvar Salz, Pfeffer 600 g Hähnchenbrustfilet 2 EL Honig 10 kleine Zweige Rosmarin 10 Holzspieße 2 EL Olivenöl
Zubereitung

Feta in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
Quark und Ajvar dazu geben und verrühren. Die Creme mit Salz abschmecken und in vier kleine Schälchen verteilen.
Hähnchenbrust waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Fleisch in ca. ½ cm dicke Streifen schneiden.
Die Fleischstreifen von einer Seite mit Honig einpinseln und salzen und pfeffern. Rosmarin waschen und trocknen. Fleischstreifen an einem Ende aufspießen und mit der gewürzten Seite nach innen um einen Holzspieß und einen Rosmarinzweig wickeln. Das andere Ende wieder aufspießen und den nächsten Streifen aufwickeln. Die Fleischstreifen gleichmäßig auf die Holzspieße verteilen. Spieße mit Öl einpinseln und grillen oder in der Pfanne braten.
Reichen Sie Fladenbrot dazu.